Montag, 5. November 2012

Wikinger-Hose

Hallo ihr Lieben,

und schon wieder ist ein Monat vorbei. In der Zwischenzeit sind ein paar hübsche Sachen für den kleinen Mini entstanden.

Den Anfang macht die wohl bequemste Hose der Welt, genäht nach einem E-Book von der Frau mit Frosch. Leider ist das E-Book mysteriöser Weise aus ihrem Dawanda-Shop verschwunden, sonst hätte ich euch direkt zum E-Book geführt. Das E-Book ist toll beschrieben und bebildert. Ich wusste nicht, dass Hosennähen so einfach sein kann :) Danke, liebe Jane!

Leider muss der Mini noch etwas in die Hose reinwachsen.

Endlich habe ich mich getraut eine Hose zu nähen. Normalerweise habe ich immer einen großen Bogen um Jersey-Stoffe gemacht. Aber mit meiner Nähmaschine klappt das Nähen super. Dank dem Obertransporteur und einer großen Auswahl an Overlock-Stichen kann es dann sogar mir Spaß machen Jersey-Stoffe zu vernähen.

Den süßen Wikingerstoff und die Bündchenware habe ich hier gekauft. Allerdings nicht online sondern im schnuckeligen Laden bei mir um die Ecke. Trotz entsprechenden Biostoffpreisen hat die Hose dann auch nicht mehr gekostet als eine gekaufte Babyhose.

Das wird bestimmt nicht die letzte Tino-Hose gewesen sein. Als nächstes folgt die Variante mit Taschen.

Demnächst dürft ihr auf eine weiter Kreation von der Frau-mit-Frosch gespannt sein. Ich durfte nämlich das erste Mal probehäkeln.

Herzige Grüße
die Katja

Nachtrag: Bei Fräulein Rohmilch kann man gerade das E-Book gewinnen. Schnell mitmachen! Es lohnt sich!

Kommentare:

  1. Ist die süüüß geworden. Na ja, ein kleiner Wikinger ist er jetzt ja schon mit seinen dicken Bäckchen.

    AntwortenLöschen
  2. ist die toll geworden, ich mag den stoff sehr und habe mir auch schon vorgenommen später mal ganz viele solcher hosen zu nähen!!

    ich finde man braucht gar nicht unbedingt eine overlock, wenn man gute elastische stiche an der normalen nähmaschine hat. ich nähe jersey auch nur mit der normalen maschine!

    danke dir für deinen lieben kommentar, so ein paar geburtsgeschichten hab ich schon gehört, da war auch die ein oder andere gruselige dabei :-D aber ich werde das ja alles bald selbst erleben und darauf freue ich mich sehr!

    AntwortenLöschen