Montag, 7. Januar 2013

Keinjahresrückblick!

Alles Gute und Liebe wünsche nun auch ich euch für dieses Jahr!

Von mir wird es einen Keinjahresrückblick geben, obwohl ich ja doch das ein oder andere genäht habe. Was das betrifft bin ich jetzt mal ganz unverschämt und behaupte: Wer wissen möchte was los war, kann sich gerne durch meine "Was bisher geschah"-Liste in der rechten Sidebar klicken. So viel gibts da nämlich gar nicht ;)

Deshalb mein 1. Vorsatz: Mehr Blogeinträge. Da bewundere ich meine Blogkolleginnen, die ihren Blog, Onlineshop, Kinder, Mann, Haus und Garten pflegen, doch schon sehr. Wie bekommt ihr das denn alles unter einen Hut?
 
2. Vorsatz: Ein roter Faden hier im Blog. Im vergangenen Jahr habe ich auch mal ein paar Rezepte vorgestellt, euch meine Nähprojekte gezeigt und auch ein bisschen von mir erzählt. Ich mag es gerne wenn alles seinen Platz hat und bis ins Kleinste sortiert ist. So wie mein Knopfvorrat auch nach Farben sortiert ist. Außerdem merke ich, dass es für mich besser ist, wenn ich mich hier im Blog auf eine meiner Interessen konzentriere. Und weil ich in nächster Zeit viel nähen, werkeln und basteln möchte, wird das hier ein reiner Näh- und DIY-Blog werden. Ganz ohne Rezepte und Essen.

Ganz prima finde ich: Im neuen Jahr kamen noch ein paar Leser zu meinem Blog hinzu! Geplant ist in den nächsten Wochen auch einmal ein kleiner Danke-liebe-Leserinnen-Post.

Nun aber genug der vielen Neujahrsworte. Hier folgt das erste selbstgenähte Kleidungsstück von diesem Jahr:

Ein Langarmshirt nach dem Baby-Shirt-Schnitt von Klimperklein.


Stoff: vom geschwisterlichen Christkind
Bündchen: vom Stoffmarkt

Das Shirt hat einen amerikanischen - also überkreuzten Ausschnitt - er passt deshalb prima über den großen Kopf vom kleinen Mann. Ich bin ganz begeistert von dem E-Book und auch von meinem Ergebnis :) Es werden bestimmt noch weiter Lang- und Kurzarmexemplare folgen!

Herzlichst
die Katja


Kommentare:

  1. Ich mache auch keinen Jahresrückblick ;-).
    Dir ein ganz wunderbares 2013 und viel Erfolg beim Bloggen!

    AntwortenLöschen
  2. Hei,
    wünsche Dir auch n tolles 2013! Ein tolles Shirt hast du da genäht! Und zu deinem Mini: 4 Monate und 3 Wochen? Mein kleiner Hase ist 4 Monate und 1 Woche, hihi. Bin auch ne Neu-Mama. Da kommt man ja dann eher weniger zum nähen, nech?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Katja!
    Das mit der Bewunderung für andere - viel aktivere als ich - Bloggerinnen kommt mir bekannt vor! :D Und die Frage, wie man das alles schafft, hab ich mir auch schon oft gestellt! :D Naja, vielleicht kriegen wir ja dieses Jahr den Dreh raus und unsere Blogs laufen plötzlich über vor lauter Posts. ;) Aber manchmal ist das "echte" Leben eben einfach wichtiger! :))
    Ich bin schon sehr gespannt auf den neuen roten Faden in deinem Blog! Und natürlich auf die vielen schönen Dinge, die du uns dieses Jahr zeigen wirst! :))) Dein erstes selbstgenähtes Kleidungsstück für dieses Jahr ist ja schon mal ein vielversprechender Anfang! Sooo süß schaut dein kleiner Mann damit nämlich aus! Ich hoffe, davon bekommen wir hier noch ein paar Exemplare zu sehen!
    Ganz liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen